Corona aktuell in Baden-Württemberg

Überblick

Bestätigte Fälle Änderung Todesfälle Änderung H-Inzidenz
Deutschland 8.460.546 + 140.160 116.485 + 170 3,56
Baden-Württemberg 1181.003 + 17.146 13.498 + 173,49

Kreise/Städte

Fälle gesamt Fälle letzte 1T/7T Fälle 7T /100.000 Trend IQ2%
Alb-Donau-Kreis 20.785 +322/+1.487 750,2 47,8
Baden-Baden 5.608 +106/+517 932,4 111,2
Biberach 23.898 +248/+1.363 673,9 56,0
Böblingen 40.521 +652/+2.596 660,7 52,1
Bodenseekreis 22.342 +279/+1.409 646,6 64,3
Breisgau-Hochschwarzwald 22.209 +634/+2.026 764,9 42,5
Calw 19.053 +223/+999 623,8 61,0
Emmendingen 14.579 +432/+1.295 776,1 55,9
Enzkreis 22.724 +237/+1.095 548,2 46,0
Esslingen 58.975 +514/+4.732 886,8 49,3
Freiburg im Breisgau 21.481 +626/+2.100 909,3 138,9
Freudenstadt 12.548 +156/+567 479,0 86,6
Göppingen 29.366 +536/+1.654 639,2 52,5
Heidelberg 11.488 +94/+454 286,0 156,7
Heidenheim 15.730 +197/+801 603,1 66,5
Heilbronn 18.888 +302/+971 767,8 88,5
Heilbronn (Landkreis) 39.396 +605/+2.369 684,0 49,2
Hohenlohekreis 12.432 +202/+697 618,1 72,4
Karlsruhe 27.478 +545/+2.339 758,3 56,0
Karlsruhe (Landkreis) 43.961 +691/+2.780 622,1 80,8
Konstanz 27.324 +381/+1.858 647,7 61,2
Lörrach 24.225 +535/+2.107 920,7 58,3
Ludwigsburg 56.270 +592/+2.598 476,7 49,3
Main-Tauber-Kreis 11.927 +195/+918 691,9 64,2
Mannheim 35.787 +558/+2.294 740,7 88,9
Neckar-Odenwald-Kreis 15.002 +182/+869 604,3 60,2
Ortenaukreis 48.758 +711/+2.838 656,1 75,8
Ostalbkreis 34.329 +329/+1.700 540,9 50,2
Pforzheim 18.734 +213/+806 639,6 73,1
Rastatt 24.828 +470/+2.030 874,7 51,4
Ravensburg 30.156 +383/+2.135 746,8 51,9
Rems-Murr-Kreis 47.800 +699/+3.264 763,9 45,8
Reutlingen 32.536 +357/+2.074 721,4 53,6
Rhein-Neckar-Kreis 47.163 +297/+1.393 254,1 51,2
Rottweil 19.157 +263/+1.022 729,1 63,4
Schwäbisch Hall 21.670 +340/+1.224 618,6 114,3
Schwarzwald-Baar-Kreis 27.196 +315/+1.312 616,3 62,3
Sigmaringen 14.815 +155/+744 568,2 66,3
Stuttgart 67.411 +942/+4.260 675,9 149,3
Tübingen 21.294 +408/+1.861 814,5 124,4
Tuttlingen 18.199 +285/+906 639,5 64,7
Ulm 13.843 +261/+1.025 810,9 226,0
Waldshut 17.264 +408/+1.436 838,6 63,0
Zollernalbkreis 21.853 +266/+1.156 608,9 56,8
Baden-Württemberg 1.181.003 +17.146/+74.081 667,2 71,3

Datenstand: 21.01.2022, 0:00; Fälle letzte 1T/7T: neue Fälle aktuellster Tag/letzte 7 Tage, Fälle 7T/100.000: Summe aller neuen Fälle in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner; Trend 7T: Trendentwicklung der 7-Tagesinzidenz (in den letzten 6 Tagen); Änderung pro Woche: starker Rückgang <-25% (dunkelgrün) , mäßiger Rückgang -25% bis -10% (hellgrün), gleichbleibend -10% bis +10% Änderung (grau), mäßiger Anstieg +10%-+25% (orange), starker Anstieg >+25% (rot)

Überblick – Infektionen gesamt, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle in Baden-Württemberg

 

Print  CSV  Excel  
 

corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck,
Datenquelle: Robert Koch-Institut, Aktive und Genese, eigene Berechnung

Fallzahlen aufsummiert für alle Infektionen, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle

Bestätigte Infektionen

Rate pro 100.000 Personen Baden-Württemberg – Deutschland

 

CSV  Excel  
 

Absolute neue Fälle pro Tag Baden-Württemberg

 

CSV  Excel  
 

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen neuen Corona-Infektionen bezogen auf die Bevölkerung (Rate pro 100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den Neuinfektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die Fallzahlen pro Tag

Kumulierte Infektionen

Pro 100.000 Personen Baden-Württemberg – Deutschland

Print  CSV  Excel  

Aufsummierte Fälle Baden-Württemberg

CSV  Excel  

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen Corona-Fälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den neuen Infektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten neuen Infektionen

Kumulierte Sterbefälle

Pro 100.000 Personen Baden-Württemberg – Deutschland

CSV  Excel  

Aufsummierte Sterbefälle Baden-Württemberg

Print  CSV  Excel  

Die obere Grafik zeigt die Corona bezogenen Sterbefälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten Sterbefälle