Corona aktuell in Rheinland-Pfalz

Überblick

Bestätigte Fälle Änderung Todesfälle Änderung H-Inzidenz
Deutschland 33.386.229 + 73.856 150.064 + 116 7,62
Rheinland-Pfalz 1521.061 + 5.065 6.185 + 98,89

Kreise/Städte

Fälle gesamt Fälle letzte 1T/7T Fälle 7T /100.000 Trend IQ2%
Ahrweiler 41.017 +76/+664 508,9 64,7
Altenkirchen (Westerwald) 44.335 +135/+617 478,0 67,9
Alzey-Worms 49.356 +249/+1.037 793,3 70,6
Bad Dürkheim 45.319 +118/+979 736,1 63,4
Bad Kreuznach 65.645 +251/+1.380 869,3 66,1
Bernkastel-Wittlich 36.876 +129/+687 609,7 67,9
Birkenfeld 30.819 +0/+457 565,4 68,9
Cochem-Zell 22.226 +49/+353 573,3 73,5
Donnersbergkreis 29.929 +152/+645 853,9 60,7
Eifelkreis Bitburg-Prüm 30.345 +92/+487 486,7 67,4
Frankenthal (Pfalz) 17.835 +61/+245 502,6 80,5
Germersheim 53.071 +136/+772 598,4 66,6
Kaiserslautern 39.679 +230/+684 686,3 102,0
Kaiserslautern (Landkreis) 50.171 +421/+1.079 1014,9 30,8
Koblenz 43.798 +133/+638 562,7 103,5
Kusel 25.416 +100/+576 821,6 62,3
Landau in der Pfalz 17.645 +88/+269 576,2 149,0
Ludwigshafen am Rhein 61.780 +80/+584 338,4 79,5
Mainz 87.541 +237/+1.281 590,0 183,5
Mainz-Bingen 83.394 +295/+1.632 771,5 67,8
Mayen-Koblenz 81.447 +234/+1.226 570,8 55,6
Neustadt an der Weinstraße 19.615 +38/+369 692,2 97,8
Neuwied 59.179 +158/+978 534,0 72,8
Pirmasens 13.332 +62/+285 709,4 138,2
Rhein-Hunsrück-Kreis 41.124 +135/+1.004 971,0 70,9
Rhein-Lahn-Kreis 42.044 +90/+694 566,2 72,6
Rhein-Pfalz-Kreis 54.084 +109/+711 459,4 55,5
Südliche Weinstraße 40.242 +150/+648 584,9 28,4
Südwestpfalz 33.343 +194/+801 843,9 42,3
Speyer 20.504 +30/+196 386,3 90,3
Trier 38.036 +153/+616 556,6 128,4
Trier-Saarburg 51.497 +201/+885 587,9 31,2
Vulkaneifel 26.071 +111/+464 767,1 81,8
Westerwaldkreis 77.491 +152/+1.304 642,9 64,6
Worms 34.270 +131/+522 625,5 68,3
Zweibrücken 12.585 +85/+315 926,4 98,9
Rheinland-Pfalz 1.521.061 +5.065/+26.084 636,4 75,6

Datenstand: 01.10.2022, 0:00; Fälle letzte 1T/7T: neue Fälle aktuellster Tag/letzte 7 Tage, Fälle 7T/100.000: Summe aller neuen Fälle in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner; Trend 7T: Trendentwicklung der 7-Tagesinzidenz (in den letzten 6 Tagen); Änderung pro Woche: starker Rückgang <-25% (dunkelgrün) , mäßiger Rückgang -25% bis -10% (hellgrün), gleichbleibend -10% bis +10% Änderung (grau), mäßiger Anstieg +10%-+25% (orange), starker Anstieg >+25% (rot)

Überblick – Infektionen gesamt, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle in Rheinland-Pfalz

 

Print  CSV  Excel  
 

corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck,
Datenquelle: Robert Koch-Institut, Aktive und Genese, eigene Berechnung

Fallzahlen in Bayern aufsummiert für alle Infektionen, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle

Bestätigte Infektionen

Rate pro 100.000 Personen Rheinland-Pfalz – Deutschland

 

CSV  Excel  
 

Absolute neue Fälle pro Tag Rheinland-Pfalz

 

CSV  Excel  
 

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen neuen Corona-Infektionen bezogen auf die Bevölkerung (Rate pro 100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den Neuinfektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die Fallzahlen pro Tag

Kumulierte Infektionen

Pro 100.000 Personen Rheinland-Pfalz – Deutschland

Print  CSV  Excel  

Aufsummierte Fälle Rheinland-Pfalz

CSV  Excel  

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen Corona-Fälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den neuen Infektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten neuen Infektionen

Kumulierte Sterbefälle

Pro 100.000 Personen Rheinland-Pfalz – Deutschland

Print  CSV  Excel  

Aufsummierte Sterbefälle Rheinland-Pfalz

CSV  Excel  

Die obere Grafik zeigt die Corona bezogenen Sterbefälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten Sterbefälle