Corona aktuell in Niedersachsen

Überblick

Bestätigte Fälle Änderung Todesfälle Änderung
Deutschland 3.188.192 + 24.884 80.634 + 331
Niedersachsen 223.866 + 1.426 5.158 + 22

Kreise/Städte

Fälle gesamt Fälle letzte 1T/7T Fälle 7T /100.000 Trend
Ammerland 2.695 +9/+134 107,3
Aurich 3.008 +14/+119 62,7
Braunschweig 5.422 +40/+276 110,7
Celle 4.042 +3/+180 100,6
Cloppenburg 9.775 +46/+302 176,9
Cuxhaven 4.144 +25/+153 77,3
Delmenhorst 2.901 +32/+159 205,0
Diepholz 5.741 +28/+204 94,0
Emden 881 +8/+52 104,2
Emsland 11.281 +70/+419 128,2
Friesland 1.471 +14/+66 66,9
Gifhorn 5.212 +38/+189 107,1
Goslar 2.195 +29/+125 91,7
Göttingen 6.860 +66/+264 81,0
Grafschaft Bentheim 4.550 +51/+205 149,5
Hameln-Pyrmont 3.720 +16/+131 88,2
Harburg 5.849 +45/+219 86,1
Heidekreis 2.925 +12/+135 96,0
Helmstedt 2.119 +19/+98 107,3
Hildesheim 7.697 +0/+249 90,3
Holzminden 1.359 +14/+61 86,6
Leer 3.814 +1/+181 106,0
Lüchow-Dannenberg 652 +0/+18 37,2
Lüneburg 2.889 +35/+144 78,2
Nienburg (Weser) 3.228 +21/+146 120,3
Northeim 1.971 +41/+97 73,3
Oldenburg 4.430 +32/+132 100,8
Oldenburg (Oldb) 3.575 +0/+156 92,3
Osnabrück 6.474 +49/+257 155,5
Osnabrück  (Landkreis) 13.805 +81/+403 112,5
Osterholz 2.357 +0/+81 71,1
Peine 4.661 +0/+209 155,0
Region Hannover 42.098 +260/+1.572 135,9
Rotenburg (Wümme) 3.313 +17/+136 83,0
Salzgitter 4.320 +48/+289 277,1
Schaumburg 4.075 +54/+244 154,6
Stade 4.285 +70/+258 126,2
Uelzen 1.975 +0/+96 103,9
Vechta 7.535 +62/+436 305,3
Verden 3.408 +30/+147 107,2
Wesermarsch 2.900 +1/+61 68,9
Wilhelmshaven 1.645 +1/+27 35,5
Wittmund 1.100 +0/+62 108,9
Wolfenbüttel 2.400 +15/+148 123,7
Wolfsburg 3.109 +29/+196 157,6
Niedersachsen 223.866 +1.426/+9.236 115,8

Datenstand: 21.04.2021, 0:00; Fälle letzte 1T/7T: neue Fälle aktuellster Tag/letzte 7 Tage, Fälle 7T/100.000: Summe aller neuen Fälle in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner; Trend 7T: Trendentwicklung der 7-Tagesinzidenz (in den letzten 6 Tagen); Änderung pro Woche: starker Rückgang <-25% (dunkelgrün) , mäßiger Rückgang -25% bis -10% (hellgrün), gleichbleibend -10% bis +10% Änderung (grau), mäßiger Anstieg +10%-+25% (orange), starker Anstieg >+25% (rot)

Überblick – Infektionen gesamt, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle in Niedersachsen

 

Print  CSV  Excel  
 

corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck,
Datenquelle: Robert Koch-Institut, Aktive und Genese, eigene Berechnung

Fallzahlen in Bayern aufsummiert für alle Infektionen, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle

Bestätigte Infektionen

Rate pro 100.000 Personen Niedersachsen – Deutschland

 

CSV  Excel  
 

Absolute neue Fälle pro Tag Niedersachsen

 

CSV  Excel  
 

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen neuen Corona-Infektionen bezogen auf die Bevölkerung (Rate pro 100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den Neuinfektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die Fallzahlen pro Tag

Kumulierte Infektionen

Pro 100.000 Personen Niedersachsen – Deutschland

Print  CSV  Excel  

Aufsummierte Fälle Niedersachsen

CSV  Excel  

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen Corona-Fälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den neuen Infektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten neuen Infektionen

Kumulierte Sterbefälle

Pro 100.000 Personen Niedersachsen – Deutschland

Print  CSV  Excel  

Aufsummierte Sterbefälle Niedersachsen

CSV  Excel  

Die obere Grafik zeigt die Corona bezogenen Sterbefälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten Sterbefälle