Corona aktuell in Bayern

Überblick

Bestätigte Fälle Änderung Todesfälle Änderung H-Inzidenz
Deutschland 8.460.546 + 140.160 116.485 + 170 3,77
Bayern 1530.077 + 25.014 20.266 + 303,51

Kreise/Städte

Fälle gesamt Fälle letzte 1T/7T Fälle 7T /100.000 Trend IQ2%
Aichach-Friedberg 13.731 +542/+1.147 849,5 63,8
Altötting 15.162 +199/+821 735,3 99,6
Amberg 4.297 +48/+186 442,3 121,5
Amberg-Sulzbach 10.318 +172/+548 532,0 54,1
Ansbach 4.279 +70/+225 539,8 232,7
Ansbach 19.406 +229/+803 433,3 33,4
Aschaffenburg 7.128 +54/+346 488,3 41,7
Aschaffenburg 15.496 +152/+752 430,6 84,1
Augsburg 38.304 +664/+2.459 831,2 76,0
Augsburg 27.488 +396/+1.794 701,1 61,4
Bad Kissingen 9.307 +188/+558 540,9 76,1
Bad Tölz-Wolfratshausen 16.730 +336/+1.407 1097,4 63,1
Bamberg 7.135 +98/+398 519,1 148,8
Bamberg (LK) 15.750 +261/+969 657,0 31,9
Bayreuth 6.839 +90/+491 663,1 134,9
Bayreuth (LK) 9.403 +107/+523 504,4 30,6
Berchtesgadener Land 17.153 +163/+654 615,1 64,3
Cham 15.562 +119/+621 484,8 72,9
Coburg 4.503 +49/+177 433,4 34,4
Coburg (Landkreis) 9.720 +75/+233 269,1 89,4
Dachau 19.266 +569/+1.998 1288,1 73,2
Deggendorf 16.464 +137/+642 537,3 72,0
Dillingen a.d. Donau 10.739 +110/+487 501,2 63,1
Dingolfing-Landau 14.630 +131/+651 669,5 71,3
Donau-Ries 15.714 +171/+705 524,9 70,2
Ebersberg 17.481 +317/+1.698 1178,4 69,7
Eichstätt 13.559 +167/+871 654,1 62,2
Erding 17.915 +523/+1.577 1135,4 62,1
Erlangen 8.935 +167/+793 705,6 146,7
Erlangen-Höchstadt 11.799 +208/+728 527,1 31,1
Forchheim 10.758 +115/+685 587,5 69,9
Freising 19.832 +359/+1.963 1088,7 60,4
Freyung-Grafenau 12.187 +63/+326 416,1 61,5
Fürstenfeldbruck 21.886 +314/+2.011 919,4 65,7
Fürth 15.677 +195/+985 768,2 103,3
Fürth (Landkreis) 11.759 +174/+790 665,6 32,8
Garmisch-Partenkirchen 9.796 +244/+600 679,7 69,6
Günzburg 16.938 +177/+777 610,2 66,0
Haßberge 9.503 +131/+592 702,5 69,1
Hof 5.987 +13/+201 445,0 182,3
Hof (Landkreis) 10.717 +63/+374 395,7 31,5
Ingolstadt 16.589 +353/+1.401 1023,0 86,7
Kaufbeuren 5.484 +48/+275 615,7 112,5
Kelheim 13.622 +151/+643 521,1 70,2
Kempten (Allgäu) 8.485 +146/+522 757,2 103,2
Kitzingen 7.744 +143/+663 723,0 76,7
Kronach 8.633 +46/+201 302,9 72,8
Kulmbach 6.950 +87/+482 674,8 74,4
Landsberg am Lech 11.870 +314/+1.244 1027,9 65,4
Landshut 8.743 +143/+669 915,6 80,7
Landshut (Landkreis) 19.827 +206/+1.006 624,1 67,4
Lichtenfels 7.461 +66/+388 581,5 85,5
Lindau (Bodensee) 9.078 +183/+871 1061,1 65,1
Main-Spessart 9.117 +166/+752 596,9 71,3
Memmingen 5.544 +56/+271 610,9 129,2
Miesbach 13.199 +238/+968 966,2 72,0
Miltenberg 12.570 +377/+938 728,6 73,6
Mühldorf a. Inn 18.779 +223/+1.077 924,6 70,9
München 178.999 +4.245/+16.703 1122,4 72,5
München 37.334 +2.430/+4.032 1153,0 77,6
Neu-Ulm 19.423 +326/+1.298 738,2 70,3
Neuburg-Schrobenhausen 11.069 +227/+965 987,4 64,0
Neumarkt i.d. OPf. 16.878 +195/+704 520,6 68,4
Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim 9.452 +115/+400 395,0 70,2
Neustadt a.d. Waldnaab 10.355 +144/+537 567,4 27,4
Nürnberg 68.475 +993/+3.333 646,5 83,1
Nürnberger Land 15.926 +247/+925 540,5 67,9
Oberallgäu 17.868 +306/+1.008 644,9 51,6
Ostallgäu 19.511 +185/+1.005 708,2 51,9
Passau 6.494 +81/+342 652,5 100,0
Passau  (Landkreis) 29.512 +177/+713 368,6 69,0
Pfaffenhofen a.d. Ilm 13.855 +275/+1.186 918,5 68,7
Regen 12.085 +53/+396 512,2 71,6
Regensburg 17.283 +0/+951 624,5 113,2
Regensburg (Landkreis) 19.448 +1/+1.015 522,5 51,9
Rhön-Grabfeld 8.978 +178/+499 627,6 74,4
Rosenheim 9.844 +157/+619 973,4 205,5
Rosenheim Landkreis 39.927 +613/+2.309 882,2 29,1
Roth 12.788 +189/+787 618,9 62,2
Rottal-Inn 18.798 +163/+840 689,7 60,0
Schwabach 4.664 +79/+319 777,0 99,0
Schwandorf 17.128 +172/+692 466,1 71,4
Schweinfurt 7.479 +158/+536 1005,3 174,7
Schweinfurt (LK) 12.387 +248/+925 799,8 31,3
Starnberg 12.657 +62/+588 430,4 78,1
Straubing 5.454 +52/+273 573,4 161,8
Straubing-Bogen 12.565 +99/+482 473,7 28,9
Tirschenreuth 8.524 +142/+636 887,1 70,1
Traunstein 29.484 +292/+1.441 811,9 66,8
Unterallgäu 20.077 +113/+982 671,8 47,5
Weiden i.d. OPf. 4.680 +48/+259 608,9 175,3
Weilheim-Schongau 15.566 +270/+1.076 790,4 69,0
Weißenburg-Gunzenhausen 10.991 +141/+708 744,3 70,1
Wunsiedel i. Fichtelgebirge 7.630 +52/+313 434,9 75,1
Würzburg 11.723 +219/+1.260 992,5 115,0
Würzburg (Landkreis) 11.818 +261/+1.209 743,1 50,6
Bayern 1.530.077 +25.014/+99.203 755,0 71,9

Datenstand: 21.01.2022, 0:00; Fälle letzte 1T/7T: neue Fälle aktuellster Tag/letzte 7 Tage, Fälle 7T/100.000: Summe aller neuen Fälle in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner; Trend 7T: Trendentwicklung der 7-Tagesinzidenz (in den letzten 6 Tagen); Änderung pro Woche: starker Rückgang <-25% (dunkelgrün) , mäßiger Rückgang -25% bis -10% (hellgrün), gleichbleibend -10% bis +10% Änderung (grau), mäßiger Anstieg +10%-+25% (orange), starker Anstieg >+25% (rot)

Überblick – Infektionen gesamt, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle in Bayern

 

Print  CSV  Excel  
 

corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck,
Datenquelle: Robert Koch-Institut, Aktive und Genese, eigene Berechnung

Fallzahlen in Bayern aufsummiert für alle Infektionen, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle

Bestätigte Infektionen

Rate pro 100.000 Personen Bayern – Deutschland

 

CSV  Excel  
 

Absolute neue Fälle pro Tag Bayern

 

CSV  Excel  
 

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen neuen Corona-Infektionen bezogen auf die Bevölkerung (Rate pro 100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den Neuinfektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die Fallzahlen pro Tag

Kumulierte Infektionen

Pro 100.000 Personen Bayern – Deutschland

Print  CSV  Excel  

Aufsummierte Fälle Bayern

CSV  Excel  

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen Corona-Fälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den neuen Infektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten neuen Infektionen

Kumulierte Sterbefälle

Pro 100.000 Personen Bayern – Deutschland

Print  CSV  Excel  

Aufsummierte Sterbefälle Bayern

CSV  Excel  

Die obere Grafik zeigt die Corona bezogenen Sterbefälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten Sterbefälle