Corona aktuell in Bayern

Überblick

Bestätigte Fälle Änderung Todesfälle Änderung H-Inzidenz
Deutschland 28.293.861 + 113.099 141.189 + 84 5,54
Bayern 5175.377 + 16.689 24.409 + 167,05

Kreise/Städte

Fälle gesamt Fälle letzte 1T/7T Fälle 7T /100.000 Trend IQ2%
Aichach-Friedberg 52.507 +103/+539 399,2 66,5
Altötting 48.380 +112/+851 762,2 101,9
Amberg 14.343 +56/+163 387,6 121,6
Amberg-Sulzbach 36.703 +194/+476 462,1 57,4
Ansbach 16.262 +77/+327 784,5 238,1
Ansbach 74.943 +330/+1.283 692,3 36,1
Aschaffenburg 25.762 +127/+525 740,9 44,1
Aschaffenburg 62.481 +318/+1.330 761,5 88,6
Augsburg 113.809 +277/+1.283 433,7 80,2
Augsburg 97.212 +312/+1.289 503,7 64,1
Bad Kissingen 40.745 +206/+805 780,3 79,8
Bad Tölz-Wolfratshausen 50.006 +122/+536 418,1 66,9
Bamberg 26.055 +98/+474 618,2 152,2
Bamberg (LK) 62.012 +227/+1.077 730,2 34,6
Bayreuth 27.561 +126/+601 811,6 138,4
Bayreuth (LK) 39.558 +128/+693 668,4 33,7
Berchtesgadener Land 44.812 +231/+360 338,6 66,6
Cham 53.989 +152/+1.120 874,4 76,2
Coburg 15.461 +0/+151 369,7 37,6
Coburg (Landkreis) 33.255 +0/+378 436,6 88,9
Dachau 64.776 +170/+1.005 647,9 79,3
Deggendorf 49.194 +104/+589 493,0 75,7
Dillingen a.d. Donau 40.643 +118/+552 568,1 64,6
Dingolfing-Landau 41.604 +102/+483 496,7 74,0
Donau-Ries 56.397 +348/+1.331 990,9 72,4
Ebersberg 57.948 +189/+1.077 747,4 73,1
Eichstätt 52.532 +168/+887 666,1 63,2
Erding 60.053 +241/+1.037 746,6 65,9
Erlangen 35.705 +153/+628 558,8 153,3
Erlangen-Höchstadt 55.446 +310/+1.242 899,3 33,9
Fürstenfeldbruck 81.232 +338/+1.570 717,7 69,1
Fürth 49.896 +171/+976 761,2 109,9
Fürth (Landkreis) 45.240 +211/+1.140 960,4 36,0
Forchheim 46.848 +155/+922 790,7 73,1
Freising 70.302 +228/+1.120 621,1 64,7
Freyung-Grafenau 34.238 +69/+328 418,6 66,8
Günzburg 50.866 +122/+536 420,9 68,3
Garmisch-Partenkirchen 31.937 +87/+385 436,1 74,0
Haßberge 36.050 +110/+564 669,2 69,1
Hof 18.089 +46/+244 540,1 187,5
Hof (Landkreis) 36.436 +160/+700 740,6 32,2
Ingolstadt 52.834 +183/+698 509,7 89,5
Kaufbeuren 16.747 +69/+240 537,4 115,2
Kelheim 50.080 +128/+570 461,9 72,1
Kempten (Allgäu) 27.492 +139/+488 707,9 105,0
Kitzingen 34.922 +281/+810 883,4 78,9
Kronach 27.521 +73/+385 580,2 74,3
Kulmbach 28.065 +114/+632 884,8 78,3
Landsberg am Lech 44.777 +135/+662 547,0 68,7
Landshut 27.919 +59/+452 618,6 83,7
Landshut (Landkreis) 67.490 +208/+1.234 765,6 69,1
Lichtenfels 28.086 +89/+502 752,4 87,3
Lindau (Bodensee) 30.847 +114/+522 635,9 67,1
Mühldorf a. Inn 54.337 +150/+854 733,2 72,8
München 555.503 +2.297/+9.318 626,1 77,0
München 124.667 +437/+2.217 634,0 80,1
Main-Spessart 43.195 +73/+942 747,8 75,0
Memmingen 17.221 +22/+157 353,9 127,8
Miesbach 41.223 +59/+563 562,0 75,2
Miltenberg 50.732 +194/+1.004 779,8 76,7
Nürnberg 199.554 +0/+3.351 650,0 86,4
Nürnberger Land 62.916 +261/+1.572 918,5 72,9
Neuburg-Schrobenhausen 40.469 +88/+537 549,5 65,6
Neumarkt i.d. OPf. 52.648 +139/+815 602,7 70,8
Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim 38.834 +300/+1.197 1182,0 75,1
Neustadt a.d. Waldnaab 39.609 +115/+568 600,1 29,0
Neu-Ulm 64.122 +231/+1.060 602,9 72,5
Oberallgäu 60.831 +257/+978 625,7 57,9
Ostallgäu 59.214 +218/+940 662,4 55,4
Passau 20.164 +56/+303 578,1 103,3
Passau  (Landkreis) 82.447 +137/+882 455,9 71,0
Pfaffenhofen a.d. Ilm 51.003 +185/+945 731,8 70,4
Regen 34.693 +194/+549 710,1 69,7
Regensburg 58.888 +193/+926 608,1 117,2
Regensburg (Landkreis) 80.111 +203/+1.027 528,6 54,2
Rhön-Grabfeld 33.250 +189/+525 660,3 77,3
Rosenheim 27.284 +16/+270 424,6 213,6
Rosenheim Landkreis 115.175 +103/+1.138 434,8 31,6
Roth 50.800 +201/+1.156 909,0 65,1
Rottal-Inn 52.635 +86/+529 434,3 60,8
Schwabach 15.116 +37/+210 511,5 108,3
Schwandorf 60.352 +188/+937 631,1 73,8
Schweinfurt 22.572 +91/+345 647,0 176,4
Schweinfurt (LK) 48.529 +197/+866 748,8 32,7
Starnberg 46.232 +189/+899 658,1 82,0
Straubing 17.674 +12/+182 382,3 167,5
Straubing-Bogen 45.124 +32/+404 397,1 30,1
Tirschenreuth 29.634 +94/+509 709,9 74,8
Traunstein 81.641 +117/+728 410,2 70,6
Unterallgäu 60.042 +143/+673 460,4 50,5
Würzburg 51.640 +197/+1.047 824,7 119,3
Würzburg (Landkreis) 60.928 +281/+1.285 789,8 52,5
Weißenburg-Gunzenhausen 39.064 +99/+613 644,5 74,0
Weiden i.d. OPf. 16.556 +48/+223 524,3 180,4
Weilheim-Schongau 52.868 +120/+698 512,7 73,7
Wunsiedel i. Fichtelgebirge 27.812 +52/+360 500,2 77,3
Bayern 5.175.377 +16.689/+83.074 632,2 75,1

Datenstand: 01.07.2022, 0:00; Fälle letzte 1T/7T: neue Fälle aktuellster Tag/letzte 7 Tage, Fälle 7T/100.000: Summe aller neuen Fälle in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner; Trend 7T: Trendentwicklung der 7-Tagesinzidenz (in den letzten 6 Tagen); Änderung pro Woche: starker Rückgang <-25% (dunkelgrün) , mäßiger Rückgang -25% bis -10% (hellgrün), gleichbleibend -10% bis +10% Änderung (grau), mäßiger Anstieg +10%-+25% (orange), starker Anstieg >+25% (rot)

Überblick – Infektionen gesamt, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle in Bayern

 

Print  CSV  Excel  
 

corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck,
Datenquelle: Robert Koch-Institut, Aktive und Genese, eigene Berechnung

Fallzahlen in Bayern aufsummiert für alle Infektionen, aktive Infektionen, Genesene und Sterbefälle

Bestätigte Infektionen

Rate pro 100.000 Personen Bayern – Deutschland

 

CSV  Excel  
 

Absolute neue Fälle pro Tag Bayern

 

CSV  Excel  
 

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen neuen Corona-Infektionen bezogen auf die Bevölkerung (Rate pro 100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den Neuinfektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die Fallzahlen pro Tag

Kumulierte Infektionen

Pro 100.000 Personen Bayern – Deutschland

Print  CSV  Excel  

Aufsummierte Fälle Bayern

CSV  Excel  

D Deutschland
corona-sh.de – Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie, Universität zu Lübeck, Datenquelle: Robert Koch-Institut

Die obere Grafik zeigt die täglichen Corona-Fälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland. So lassen sich die Entwicklungen zu den neuen Infektionen zwischen den Regionen vergleichen.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten neuen Infektionen

Kumulierte Sterbefälle

Pro 100.000 Personen Bayern – Deutschland

Print  CSV  Excel  

Aufsummierte Sterbefälle Bayern

CSV  Excel  

Die obere Grafik zeigt die Corona bezogenen Sterbefälle aufsummiert (kumuliert seit Beginn der Epidemie) bezogen auf die Bevölkerung (100.000 Personen) in dem Bundesland, bzw. Deutschland.
Die untere Grafik zeigt die aufsummierten Sterbefälle